cymedics yaoteq+

10_cymedics-yaoteq_sk
  • Nadelfreie Akupunktur:
  • Statuserhebung, Diagnose und Behandlung in einem System.
  • Kurze Behandlungszeit durch Reduktion auf 3–5 Behandlungspunkte.
  • Automatische Auswertung aller Organbeziehungen (Yin/Yang, kalt/ heiß, feucht/trocken, Stagnation, etc.) und Darstellung in über- sichtlichen Detailgrafiken.
  • Präzise Messung von 5 Akupunkturpunkten je Meridian im Automodus- Programm und Stimulation derselben.
  • Das nicht-invasive, nadelfreie Verfahren vermeidet Weichteilhämatome und Infektionen, perfekt für Patienten mit Nadelangst und für Kinder.
  • Die Behandlung kann an medizinisches Personal delegiert werden.
  • Biokybernetik:
  • Unglaubliche Erfolge durch innovatives biokybernetisches Verfahren, basierend auf einer umfangreichen empirischen Datenbank. Präzise Identifikation der Symptomatik und Schmerzreduktion.
  • Das weitgefächerte Anwendungsspektrum ermöglicht die Behandlung einer breiten symptomatischen Palette.
  • Optimale Geräteausnutzung und schnelle Amortisation. Die eigentliche Behandlung kann durch qualifiziertes Personal durchgeführt werden, was eine effiziente und gewinnbringende Arbeitsteilung ermöglicht.

Kombiniert zum Therapieerfolg
Auf weniger als einem Quadratmeter vereint cymedics yaoteq+ zwei unterschiedliche Behandlungsansätze in der Schmerztherapie: die Behandlung chronischer Krankheiten mit physischen und / oder psychischen Ursachen mittels BESRAC-Technologie (Bio Electric Signal Recognition Automatic Control) sowie die Therapie von entzündlichen Prozessen akuter und chronischer Natur mittels bioäquivalenter (heilender) Energie.
Diese Kombination wird nahezu allen Bedürfnissen einer ganzheitlichen Anwendung
in der Schmerztherapie gerecht und ermöglicht Ihnen die Nutzung von Synergieeffekten zur Erzielung bestmöglicher therapeutischer Ergebnisse auf kleinstem Raum.
Mit cymedics yaoteq+ bieten Sie Ihren Patienten – gerade jenen, die sowohl unter chronischen
Krankheiten als auch unter entzündlichen Prozessen oder offenen Wunden leiden – den Komfort,
bei differenzierten therapeutischen Anwendungen weder die angenehme Liege noch gar den Raum
wechseln zu müssen. Gleichzeitig vermeiden Sie unproduktive Zeiten, die der Wechsel zwischen
verschiedenen Geräten für Sie und Ihre Patienten mit sich bringt. Neben der Zeitersparnis profitieren Sie vom geringeren Platzverbrauch und einer vergleichsweise niedrigeren Investition.
cymedics yaoteq+ vereint die beiden Geräte cymedics yaoteq und cymedics acute in vollem Umfang. Deren Leistungsspektrum und Methodik wurde ohne jegliche
Einschränkung in cymedics yaoteq+ implementiert. Bitte informieren sich daher auf den angegebenen Seiten über die jeweiligen Einzelgeräte sowie deren Therapieansätze.

Maximaler Therapieerfolg. Minimaler Platzbedarf.

Modell : cymedics yaoteq+
Schaltfrequenz : 0.4 – 100 Hz
Output : Max. 15 mW, max. 500 μA, max. 30 V
Stromanschluss : 100 -240 VAC / 50 -60 Hz
Maximale Leistungsaufnahme: 50 W
Maße (B x T x H): 73 cm x 61 cm x 127 cm inkl. Panel-PC
73 cm x 61 cm x 133 cm inkl. Sondenhalter
Gewicht: ca. 50 kg
Anwendungsteil : Typ BF
Schutzart : IP10