cymedics meso+

meso-232x309px-96dpi
  • 3-in-1-Vielfalt-in-einem-Gerät
  • Ultraschall
  • Radiofrequenz und Elektroporation
  • Plasmawave Mikroablation

3-in-1-Vielfalt-in-einem-Gerät
cymedics meso+ arbeitet durch den separaten Einsatz verschiedener Technologien:
Ultraschall, fraktionierter Radiofrequenz und Elektroporationsenergie sowie
Plasma-Mikroablation zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.
Ultraschall
Mit dem Ultraschall stehen die beiden Anwendungen – Peeling und transkutane
Wirkstoffeinschleusung durch Verbesserung der Permeabilität (Durchlässigkeit)
der Lipidbarriere – zur Verfügung.
Radiofrequenz und Elektroporation
Diese beiden Verfahren können fraktioniert, mit Mikroneedling-Kopf oder mit Rollon-
Kopf auf dem mit einem Meso-Cocktail befüllten Spritzenapplikator entweder
einzeln oder kombiniert angewendet werden – je nach Hautzustand des Kunden.
Durch das Radiofrequenz-Verfahren kann eine Kontraktion und Neuproduktion
von Kollagen ermöglicht werden. Elektroporation ist eine Methode, die eine vorübergehende
Permeabilität der Zellmembrannen ermöglicht und so den transdermalen
Transport von Wirkstoffen zuläßt.
Meso-Cocktails zur Anwendungsunterstützung bei:
– Haarausfall
– müder, trockener, schlaffer Haut
– Dehnungsstreifen
– Pigmentierung
– Cellulite in kleinen Arealen
Plasmawave Mikroablation
Plasma, der vierte Zustand von Materie, ist eine einzigartige Wärmeenergie ohne
direkten Hautkontakt. Die Plasmaenergie nutzt einen elektrischen Lichtbogen.
Mit diesem Lichtbogen kann die obere Hautschicht entfernt werden, indem eine
leichte Gewebekarbonisierung der Epidermis induziert wird, welche die natürliche
Elastizität der Haut wieder herstellt. Dies dient zur Anwendung bei Augenlidlifting,
Alters- und Sonnenflecken, Warzen und Xanthelasmen.
Zuverlässig. Made in Germany

Modell: cymedics meso+
Technische Daten
Leistung: 220- 240 Vac / 50 – 60 Hz
Maximale Leistungsabgabe: 160 W
Sicherungen: 2 x 2 A F 250 V
Klasse and Art: Klasse I, Typ BF
Abmessungen: 400 (B) x 400 (L) x 220 (H) mm
Gewicht: 16 kg


Ultraschall
Frequenz: 25 kHz
Maximale Leistungsabgabe: 60 W
Betriebsart: kontinuierlich
Emissionsdimension: 35 x 30 mm


 

Mesowave: PW und RW
Frequenz RW: 500 kHz
Maximale Leistungsabgabe RW: 70 W
Betriebsart RW: kontinuierlich
Frequenz PW: 1 kHz
Leistung PW (Maximum): 10 W
Betriebsart PW: gepulst (3 Sek. an; 0,3 Sek. Pause)


Plasmawave
Arbeitsfrequenz des Generators: 87.8 kHz
Maximale Energieabgabe: 60 W
Betriebsart: kontinuierlich oder gepulst (100 / 200 / 300 / 400 / 500/ 750 / 1000 ms)